pic-home

Thomas

Schneider

400m
 
News > Aktuelles > Potsch Part 2 '14 
Potsch Part 2 '14

Potsch Part 2 '14

30.04.2014 Thomas Schneider

Nun ist auch der zweite Teil des Trainingslagers in Südafrika fast geschafft.

Nachdem ich bereits im Februar knapp 3 Wochen in der Wärme trainieren konnte, habe ich die optimalen Bedingungen erneut genutzt um weiter an meiner Form zu arbeiten. Diesmal waren wir sogar eine Woche länger im Süden. Die vergangenen Tage und Wochen konnte ich sehr gut nutzen um einen weiteren Schritt Richtung Zürich zu machen. Mit anderen europäischen Top-Athleten auf und neben dem Platz hat man das Ziel stets vor Augen. Für die notwendige Regenration sorgt zum einen das Kältebecken, vor allem aber auch unser Physio Matze Friedrich, der jeder Zeit zur Verfügung steht um unsere kleineren oder manchmal auch größeren Wehwechen in den Griff zu kriegen. An den vereinzelten freien Nachmittagen konnten wir auch mal einen Ausflug zu einem der größten Meteoritenkratern machen oder eine Kugel Eis in unserer Lieblingseisdiele genießen, wobei der Chef uns stets mit seinem bayrischen Akzent erfreute, da er 18 Jahre in München gelebt hat. In den letzten Tagen heißt es weiterhin konzentriert bleiben und die verbleibenden Einheiten optimal nutzen, um dann am Sonntag frohen Mutes in den Flieger Richtung Heimat steigen zu können. Bis dahin wünsche ich morgen allen einen schönen Feiertag.

 

Euer Thomas